Web-Seminar Erstellung einer Risikoanalyse (gem. §5 Geldwäschegesetz)

Seminarinfo

NEU! JETZT AUCH ONLINE

Informationen zum Ablauf und den Voraussetzungen finden Sie im Folgenden.

Wir freuen uns, Sie virtuell begrüßen zu dürfen!

Seminarinhalte

Ablauf:
  • Sie melden sich zum Seminar an (mit Anmeldung für den ersten Termin sind Sie automatisch für den Folgetermin angemeldet)
  • Sie bekommen alle benötigten Unterlagen per Post zugeschickt
  • per E-Mail erhalten Sie einen personalisierten Zugang, um an den Terminen online teilnehmen zu können
  • jeweils mittwochs vormittags finden an zwei aufeinanderfolgenden Wochen von 10 Uhr bis 12:30 Uhr die einzelnen Seminarblöcke statt

Technische Voraussetzungen:
  • Stabile Internetverbindung (am besten LAN-Verbindung)
  • Mikrofon
  • Kamera

Termine:
24.03.2021 (10 Uhr bis 12:30 Uhr) Kurze Wiederholung der Grundlagen, Bedeutung und Inhalte der Risikoanalyse
31.03.2021 (10 Uhr bis 12:30 Uhr) Individuelle Inhalte der Risikoanalyse anhand eines Inhaltsverzeichnisses zzgl. geeigneter Maßnahmen

Ihre Vorteile:
  • Annerkannter Behördennachweis
  • Erfüllung der rechtlichen Verpflichtung
  • Branchenspezifische Ausrichtung

Zielgruppe

noch nicht festgelegt

Teilnehmerzahl

maximal 20 Teilnehmer

Seminardauer

2 Tage, je 10:00 - 12:30 Uhr

Referent

Tanja Brüggemann

Ihr Ansprechpartner

Katrin Kohl
Telefon: 0228-9127-216
Telefax: 0228-9127-6216
E-Mail: kohl@tak.de

Preis (zzgl. MwSt.)

690,00 EUR
inkl. Tagungsunterlagen. 25% Rabatt für Innungsmitglieder.

Ort, Termin und Anmeldung (Sortierung nach Ort)

ihr Büro
mit Anmeldung für den ersten Tag sind Sie automatisch für den Folgetermin angemeldet
Anmeldung zum Seminar24.03.2021  (noch Plätze frei)