News

Angebote und Restplätze

Die Sachverständigentätigkeit im Oldtimer-/Youngtimermarkt

Der Markt für Oldtimer und Youngtimer wird in den nächsten Jahren stetig wachsen. Sachverständigenleistungen wie die Bewertung von Fahrzeugen zu Versicherungszwecken, die Schadensbegutachtung oder die sachverständige Begleitung von Restaurierungsarbeiten werden vermehrt nachgefragt.

Fachkundiger für HV-Systeme - Schwerpunkt Nutzfahrzeuge

Diese Schulung kombiniert die Grund- und Aufbauschulung mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeuge.

Da Nutzfahrzeuge und insbesondere Busse, überwiegend nicht HV-eigensicher sind und darüber hinaus bei diesen Fahrzeugen die Wahrscheinlichkeit größer als bei Pkw ist, dass an unter Spannung stehenden Bauteilen gearbeitet werden muss, sollten gerade Mitarbeiter in Nutzfahrzeugbetrieben für alle drei Bereiche (HV-eigensicher, nicht HV-eigensicher und Arbeiten unter Spannung/in Energiespeichern) qualifiziert werden.

Meisterhaft führen

Zeitdruck, schnelle Weiterentwicklung der Kfz-Technik und gestiegene Kundenerwartungen lassen sich nur mit motivierten Mitarbeitern schaffen! Ob die "Lust auf Leistung" (auf Dauer) vorhanden ist, hängt von verschiedenen Faktoren und Rahmenbedingungen ab - hier kommt dem direkten Vorgesetzten eine ganz besondere Rolle zu.

Modernes Personalmanagement im Autohaus

Genügend Arbeit aber Handy & Facebook während der Arbeitszeit?
Praxisseminar für Inhaber, Personalverantwortliche, Ausbilder

Neue Seminare

(1) Live-Webinar: Grundlageninformation - Geldwäscheprävention im Kraftfahrzeughandel

zur Einführung in die Thematik

(2) Zertifizierter Geldwäschebeauftragter

für angehende und bereits gemeldete Geldwäschebeauftragte

(3) E-Learning Geldwäscheprävention

für Mitarbeiter in geldwäscherelevanten Tätigkeitsbereichen

(4.1) Erstellung einer Risikoanalyse gem. §5 (Geldwäschegesetz)

Aufbauseminar für Geldwäschebeauftragte im Automobilhandel

(4.2) Gefälschte Ausweisdokumente (national/international) erkennen

Aufbauseminar für Geldwäschebeauftragte und Mitarbeiter im Automobilhandel

Fachkundiger für HV-Systeme - Schwerpunkt Nutzfahrzeuge

Diese Schulung kombiniert die Grund- und Aufbauschulung mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeuge.

Da Nutzfahrzeuge und insbesondere Busse, überwiegend nicht HV-eigensicher sind und darüber hinaus bei diesen Fahrzeugen die Wahrscheinlichkeit größer als bei Pkw ist, dass an unter Spannung stehenden Bauteilen gearbeitet werden muss, sollten gerade Mitarbeiter in Nutzfahrzeugbetrieben für alle drei Bereiche (HV-eigensicher, nicht HV-eigensicher und Arbeiten unter Spannung/in Energiespeichern) qualifiziert werden.

Servicespezialist Oldtimer und Youngtimer

Qualifizierung für Diagnose, Service und Werterhalt
Ausgangspunkt für die Ausarbeitung unseres Schulungskonzepts ist die Fahrzeugtechnik der 70er, 80er und 90er Jahre. Für das Arbeiten an diesen Fahrzeugen sind andere Diagnosetechniken und Prüfmittel erforderlich als heute üblich. Zudem sind handwerkliche Fähigkeiten gefragt, die besonders bei jungen Mechatronikern nicht mehr zum Standard gehören und auch nicht mehr in der Ausbildung vermittelt werden.