2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen - weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Umsatzsteuer im Autohaus 2021 - Thema 2

Seminarinfo

Die Neuregelung für EU-Lieferungen + Reihengeschäfte

Die Umsatzsteuerbefreiung von EU-Lieferungen ist grundlegend neu geregelt worden. Voraussetzung der Befreiung ist nunmehr, dass Sie umfassend prüfen, dokumentieren und erklären.

Unser topaktuelles Seminar informiert Sie über alles Wissenswerte mit Blick auf die Besonderheiten des Kfz-Handels. Gleichzeitig erhalten Sie einen "Fahrplan" zur sofortigen Umsetzung in Ihrem Autohaus.

Seminarinhalte

Themenschwerpunkte:
  • Die neuen Voraussetzungen der Steuerbefreiung für EU-Lieferungen
  • Richtige Prüfung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
  • Dokumentation von EU-Lieferungen: Abnehmerversicherung / Gelangensbestätigung / Gelangensvermutung
  • Abgabe und eventuelle Berichtigung der Zusammenfassenden Meldung
  • Zuordnung der Warenbewegung bei Reihengeschäften - alles ist neu und doch irgendwie gleich!
  • Umgehung der "Registrierungsfallen" bei ruhenden Lieferungen


Bitte beachten Sie!
(1) Die Teilnehmer werden gebeten, zur Veranstaltung eine aktuelle Textsammlung (UStG, UStDV, UStAE, MwStSystRL) mitzubringen! Vorgeschlagen wird insoweit die kostengünstige dtv-Ausgabe Umsatzsteuerrecht (Band 5546, € 15,90).

(2) Fragen des Zollrechts sind nicht Gegenstand dieses Seminars.

Zielgruppe

Geschäftsinhaber, kaufmännische Mitarbeiter, Verkäufer, Steuerberater

Teilnehmerzahl

maximal 10 Teilnehmer

Seminardauer

1 Tag, 9:00 Uhr bis 16:45 Uhr

Referent

Rüdiger Weimann

Ihr Ansprechpartner

Katrin Kohl
Telefon: 0228-9127-216
Telefax: 0228-9127-6216
E-Mail: kohl@tak.de

Preis (zzgl. MwSt.)

411,00 EUR
25% Rabatt für Innungsmitglieder.
Seminar inkl. Verpflegung, Tagungsunterlagen und Zertifikat

Ort, Termin und Anmeldung (Sortierung nach Ort)

Würzburg
Anmeldung zum Seminar14.07.2021  (nur noch 4 Plätze frei)