Schwierige Kundengespräche

Seminarinfo

Harter Wettbewerb, Stimmungsmache in den Medien, weniger Geld im Portemonnaie der Kunden und die komplexe Technologie der heutigen Fahrzeuge machen uns im Autohaus das Leben manchmal schwer. Da kommt es schon mal zu ''heissen'' Gesprächssituationen, die auch über das normale Reklamationsgespräch hinaus gehen können. Kenntnisse und Fertigkeiten im professionellen Umgang mit "Konfrontationen" helfen hier enorm!

Seminarinhalte

Wenn es gelingt, nicht nur den "heiß gelaufenen" Kunden wieder herunterzufahren, sondern aus den Situationen heraus Optimierungsansätze abzuleiten, verbessert sich nicht nur die betriebliche Situation unseres Autohauses, sondern wir erleben den hektischen Alltag unserer Zeit wesentlich gelassener.


Themenschwerpunkte:
  • Der professionelle Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen
  • Wie steuere ich eine schwierige Gesprächssituation?
  • Wie gehe ich mit einer Reklamation um?
  • Welche Chancen bietet mir eine Reklamation?
  • Wie setze ich Rhetorik und Körpersprache effektiv im Konfliktgespräch ein?
  • Wie vermeide ich die typischen Fehler und Fettnäpfchen?
  • Praktische Beispiele aus dem Alltag der Teilnehmer

Zielgruppe

Geschäftsinhaber, Serviceberater, Führungskräfte

Teilnehmerzahl

maximal 20 Teilnehmer

Seminardauer

1 Tag, 09.00 - 17.00 Uhr

Referent

Bernd Kerwien

Ihr Ansprechpartner

Katrin Kohl
Telefon: 0228-9127-216
Telefax: 0228-9127-6216
E-Mail: kohl@tak.de

Preis (zzgl. MwSt.)

320,00 EUR
25 % Rabatt für Innungsmitglieder (inkl. Tagungsunterlagen, Zertifikat und Verpflegung)

Ort, Termin und Anmeldung (Sortierung nach Ort)

auf Anfrage