Steinschlag-Reparatur und Austausch von Verbundglasscheiben


schaden Plus - Das Programm zur elektronischen Abrechnung von Kasko- und Haftpflichtschäden mit Versicherungen.

weitere Infos

Seminarinfo

Instandsetzung von Steinschlagschäden an Verbundglasscheiben sowie Scheibeneinbau und -ausbau

In diesem 2-tägigen Lehrgang erfahren Sie umfassend und praxisorientiert alles Wissenswerte über die Steinschlagreparatur sowie das Ein- und Ausglasen von Scheiben nach Herstellervorgaben. Dabei werden die technischen Möglichkeiten diskutiert sowie verschiedene Werkzeuge bzw. Materialien vorgestellt und eingesetzt.

Seminarinhalte

Es rücken folgende Fragen in den Mittelpunkt:
  • Welche Systeme und Materialien gibt es für die Steinschlagreparatur?
  • Wo liegen die Grenzen der Instandsetzung?
  • Welche modernen Systeme und Materialien gibt es zum Austrennen der Fahrzeugverglasung?
  • Welche Materialien und Werkzeuge sind zum Einkleben zu empfehlen und wie sind diese anzuwenden?
  • Welche Besonderheiten gibt es beim Verbau von elektronischen Komponenten im Bereich der Verglasung?
  • Welche korrosionstechnischen Maßnahmen sind zu beachten?

Die Lehrgangsziele:
  • Fähigkeit, die Möglichkeiten und Grenzen von Reparaturen einzuschätzen
  • Anwendung und praktische Übungen in der Steinschlaginstandsetzung
  • Überblick über verschiedene Systeme zur Steinschlaginstandsetzung sowie zum Ein- und Ausglasen und deren Anwendung in der Reparatur
  • Praktische Übungen an Fahrzeugen unter Beachtung der Herstellervorgaben

Themenschwerpunkte theoretischer Teil:
  • Grundlagenvermittlung
  • Aufbau, Herstellung und Trends der Fahrzeugverglasung
  • Gesetzliche Regelungen/Herstellervorgaben
  • Diskussion einzelner Steinschlagarten und deren Besonderheiten
  • Erläuterung der Reparaturprozesse und Vorstellung der Systeme/Werkzeuge zur Steinschlaginstandsetzung sowie zum Ein- und Ausglasen
  • Korrosionsschutzmaßnahmen beim Scheibentausch

Themenschwerpunkte praktischer Teil:
  • Darstellung technischer Möglichkeiten und Grenzen
  • Vorstellung moderner Systeme und Materialien für die Steinschlaginstandsetzung
  • Reparatur verschiedener Steinschläge am Beispiel
  • Ein- und Ausglasen von geklebten Fahrzeugscheiben am Fahrzeug unter Einsatz unterschiedlicher Ausglassysteme
  • Vorstellung der Besonderheiten durch den Verbau von elektronischen Komponenten im Bereich der Verglasung


Bitte beachten Sie, dass in diesem Lehrgang ausschließlich Arbeiten an Pkw´s behandelt werden.


Die Teilnehmer werden gebeten, für diesen Lehrgang arbeitsgerechte Kleidung und Sicherheitsschuhe mitzubringen.

Zielgruppe

Karosseriebauer, Kfz-Mechatroniker, Mechaniker für Karosserie-/Fahrzeugbau, Werkstattleiter, Kfz-Sachverständige und Kfz-Gutachter, Fahrzeugaufbereiter

Teilnehmerzahl

maximal 10 Teilnehmer

Seminardauer

2 Tage, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Referent

KTI Kraftfahrzeugtechnisches
Institut u. Karosseriewerkstätte GmbH & Co.KG

Ihr Ansprechpartner

Tanja Wester
Telefon: 0228-9127144
Telefax: 0228-9127159
E-Mail: wester@tak.de

Preis (zzgl. MwSt.)

618,00 EUR
Seminar inklusive Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat.

Innungsmitgliedern gewähren wir 25% Rabatt.

Ort, Termin und Anmeldung (Sortierung nach Ort)

Lohfelden bei Kassel
Anmeldung zum Seminar02.03.2020 - 03.03.2020  (nur noch 2 Plätze frei)
Anmeldung zum Seminar24.06.2020 - 25.06.2020  (noch Plätze frei)
Anmeldung zum Seminar31.08.2020 - 01.09.2020  (noch Plätze frei)
Anmeldung zum Seminar11.11.2020 - 12.11.2020  (noch Plätze frei)