2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen - weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Richten, Trennen, Fügen 2 - Strukturschäden

Seminarinfo

Richten, Trennen, Fügen 2 - Strukturschäden beurteilen und instandsetzen

Die Instandsetzung moderner Fahrzeuge stellt hohe Anforderungen an das Werkstattpersonal. In diesem Lehrgang erfahren Sie praxisorientiert alles Wissenswerte über aktuelle materialtechnische Gegebenheiten und Anforderungen an die Instandsetzung der Fahrzeugstruktur. Besondere Beachtung finden dabei u. a. wirtschaftliche Aspekte und die Vorgaben der Fahrzeughersteller.

Seminarinhalte

Es rücken folgende Fragen in den Mittelpunkt:
  • Welche Besonderheiten gibt es bei der Instandsetzung moderner Karosserien?
  • Wie unterscheiden sich die Arbeitstechniken der Instandsetzung bei verschiedenen Materialien?
  • Entsprechen meine Werkstatteinrichtung und mein Know-how noch den technisch-wirtschaftlichen Erfordernissen?
  • Erfüllen meine Reparaturwege die Herstellervorgaben?

Die Lehrgangsziele:
  • Überblick über neue Karosseriekonstruktionen und Instandsetzungstechnologien
  • Strukturschäden erkennen und beurteilen können
  • Reparaturen mit vorgeschriebenen Techniken ausführen zu können
  • Richtiges Umsetzen der Herstellervorgaben
  • Fähigkeit auf der Basis von Gerätekenntnissen wirtschaftliche Investitionsentscheidungen zu treffen

Themenschwerpunkte theoretischer Teil:
  • Eigenschaften moderner Werkstoffe, Herstellungsverfahren
  • Karosseriekonstruktion, Lastpfade
  • Zugang zu Herstellervorgaben
  • Notwendigkeit der Karosserievermessung

Themenschwerpunkte praktischer Teil:
  • Innovative Konstruktionen - Besonderheiten bei der Instandsetzung
  • Richten oder Erneuern - Wege zur fachgerechten Reparatur
  • Moderne Werkzeuge, Rückverformungstechniken sowie deren anwendungsspezifische Vor- und Nachteile
  • Auswirkungen nicht fachgerechter Reparatur am Beispiel
  • Vorstellung der elektronischen Karosserievermessung



ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN ZU DIESEM LEHRGANG:
  • Fachliche Eignung (Ausbildung/Berufsabschluss im Kfz-Bereich), bitte füllen Sie das Feld „Berufsabschluß“ bei der Anmeldung aus

  • Tragen von Arbeitskleidung und Arbeitssicherheitsschuhen

Zielgruppe

Karosseriebauer, Kfz-Mechaniker, Werkstattleiter, Kfz-Sachverständige und Kfz-Gutachter

Teilnehmerzahl

maximal 10 Teilnehmer

Seminardauer

1 Tag, 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Referent

KTI Kraftfahrzeugtechnisches
Institut u. Karosseriewerkstätte GmbH & Co.KG

Ihr Ansprechpartner

Tanja Wester
Telefon: 0228/9127-144
Telefax: 0228/9127-6144
E-Mail: wester@tak.de

Preis (zzgl. MwSt.)

375,00 EUR
Seminar inklusive Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat.

Innungsmitgliedern gewähren wir 25% Rabatt.

Ort, Termin und Anmeldung (Sortierung nach Ort)

Lohfelden bei Kassel
16.05.2024  (ausgebucht)
Anmeldung zum Seminar19.09.2024  (nur noch 5 Plätze frei)
Anmeldung zum Seminar19.11.2024  (noch Plätze frei)