2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen - weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

(4) Befundung, Bewertung und Kostenplanung am Oldtimer

Seminarinfo

Ein Aufbau-Seminar für Mitarbeiter aus Kfz-Werkstätten und Sachverständige.

In diesem Seminar wird eine konkrete Durchführung einer Befundung sowie die Bewertung und Kostenplanung über anstehende Arbeiten an einem Oldtimer/Youngtimer behandelt.

Dieses Seminar mit Praxisteil am Oldtimer/Youngtimer richtet sich sowohl an Werkstattmitarbeiter als auch an Kfz-Sachverständige.

Seminarinhalte

Seminarinhalte:
  • Praktische Befundung eines Oldtimer-/Youngtimers in der Werkstatt
  • Einstufung des Fahrzeugs unter restaurierungsethischen Gesichtspunkten
  • Festlegen anstehender Arbeiten unter Berücksichtigung eines Kundenauftrags
  • Erstellen eines schriftlichen Bau- und Kostenplans (Werkstatt)
  • Erstellen einer schriftlichen Bewertung des Fahrzeugs (Sachverständige)


Zielgruppe:
Werkstattpersonal, Gesellen, Meister, Techniker, Inhaber von Oldtimerwerkstätten, Besitzer von Klassikern, Kfz-Sachverständige, Versicherungen und Prüfer.

Der vorherige Besuch des Seminars "Einstieg in den Oldtimer-/Youngtimermarkt" oder "Die Sachverständigentätigkeit im Oldtimer-/Youngtimermarkt" ist je nach Schwerpunktlage des Interesses hilfreich und wird daher für die Teilnahme an diesem Seminar vorausgesetzt.

Zielgruppe

siehe oben

Teilnehmerzahl

maximal 10 Teilnehmer

Seminardauer

1 Tag, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Referent

Matthias Kemmer

Ihr Ansprechpartner

Tanja Wester
Telefon: 0228/9127-144
Telefax: 0228/9127-6144
E-Mail: wester@tak.de

Preis (zzgl. MwSt.)

349,00 EUR
Seminar inkl. Zertifikat und Verpflegung.

Innungsmitgliedern gewähren wir 25% Rabatt.

Ort, Termin und Anmeldung (Sortierung nach Ort)

Köln-Wahn
Anmeldung zum Seminar09.02.2023  (noch Plätze frei)