News

Angebote und Restplätze

Einstieg in den Oldtimer-/Youngtimermarkt

Themenschwerpunkt "Fachbetrieb für historische Fahrzeuge"

Der Markt für Oldtimer und Youngtimer wird nicht zuletzt durch das ZDK-Zusatzschild "Fachbetrieb für historische Fahrzeuge" von vielen Werkstätten als zukünftiges Geschäftsfeld betrachtet. Vielfach ist zwar das technische Know-how bereits vorhanden, die speziellen Eigenheiten dieses Marktsegments sind dabei aber weitgehend unbekannt. Dieses Seminar soll hier Abhilfe schaffen.

Neue Seminare

Erstellung einer Gefährdungsanalyse gem. § 9 GWG (Geldwäschegesetz)

Dieses Seminar dient als Ergänzung zum Seminar "Zertifizierter Geldwäschebeauftragter" oder einer gleichwertigen Schulung. Ziel ist es den Teilnehmern das notwendige Know-How zur adäquaten Erstellung einer angemessenen Gefährdungsanalyse zu vermitteln.

Exklusivseminar für Automobilhändler

Welchen Umsatz bringt Ihr digitales Marketing? Es gibt Websites, die sehen toll aus - wie ein schönes Auto. Tiefer gelegt, Breitreifen, Lederausstattung - aber keiner sieht (findet) sie!

Die Erfahrungen aus über 2000 Website-Checks im Automobilhandel haben uns gezeigt wie ein professioneller Internetauftritt heute aussehen muss.
Welche Pflichtfunktionen unabdingbar sind und was "nice to have" ist. Design, Google-Suchmaschinenoptimierung, Fahrzeugeinbindung,.....

Fachkundiger für HV-Systeme - Schwerpunkt Nutzfahrzeuge

Diese Schulung kombiniert die Grund- und Aufbauschulung mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeuge.

Da Nutzfahrzeuge und insbesondere Busse, überwiegend nicht HV-eigensicher sind und darüber hinaus bei diesen Fahrzeugen die Wahrscheinlichkeit größer als bei Pkw ist, dass an unter Spannung stehenden Bauteilen gearbeitet werden muss, sollten gerade Mitarbeiter in Nutzfahrzeugbetrieben für alle drei Bereiche (HV-eigensicher, nicht HV-eigensicher und Arbeiten unter Spannung/in Energiespeichern) qualifiziert werden.

Moderne Fahrzeugkonfiguration - PKW

Das Kompaktseminar "Moderne Fahrzeugkonfiguration - PKW" vermittelt einen markenübergreifenden Einblick in die Bandbreite verfügbarer Fahrzeugklassen, Technologien und Ausstattungen. Neben dem Status Quo der Ausstattungs-
standards in den verschiedenen Fahrzeugklassen, werden technische Innovationen, Antriebskonzepte, Assistenzsysteme sowie Komfort- und Kommunikations-
einrichtungen beschrieben und deren Nutzen und Funktionsprinzip erläutert.

Zertifizierter Geldwäschebeauftragter

Ein Mitarbeiter, der die Aufgabe des Geldwäschebeuftragten oder dessen Stellvertreter übernimmt kann sich mit dieser Schulung umfassend qualifizieren. Das Seminar dient sowohl der Erlangung der Erstqualifikation sowie der Auffrischung und Aktualisierung von bereits vorhandenem Wissen.