verbindliche Anmeldung

Seminar

Restaurierungsethik in der Werkstattpraxis

Termin und Ort

04.12.2019 in Halle (Saale)  (nur noch 3 Plätze frei)

Preis (zzgl. MwSt.)

290,00 EUR
Seminar inkl. Verpflegung, Schulungsunterlagen und Zertifikat. Innungsmitgliedern gewähren wir 25% Rabatt.

Seminarinfo

"Besser als neu" ist out. Wie werden wir zukünftig fachgerecht restaurieren? Das Seminar vermittelt anhand praktischer Beispiele die unterschiedlichen Ansätze der Restaurierungsethik für den Werkstattalltag.

Teilnehmerzahl

begrenzt

Seminardauer

1 Tag, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Referent

Matthias Kemmer
ist technischer Betriebswirt und führt seit Jahren erfolgreich als Autor, Referent und Berater in Wissenschaft, Politik und Unternehmen seine eigene Beratungsgesellschaft. Sein Studium zum Master of Science (MSc) und sein Abschluß als Master of Business Administration (MBA) bilden dabei die Grundlagen für IKT, Strategie und Personalmanagement. Als Kraftfahrzeugtechnikermeister und Kfz-Sachverständiger leitet er seit 1994 seinen Handwerksbetrieb für Fahrzeugrestaurierung und gilt im Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) als Praktiker und Spezialist für die Themen Oldtimer und Ausbildung in der Automobilbranche.

Ihr Ansprechpartner

Tanja Wester
Telefon: 0228-9127144
Telefax: 0228-9127159
E-Mail: wester@tak.de

Seminarteilnehmer

Vorname / Name *
 / 
Vorname / Name
 / 
Vorname / Name
 / 

Rechnungsanschrift

Firma *

USt-IdNr.
Falls Ihre Rechnungsadresse nicht in Deutschland liegt
benötigen wir bitte Ihre Umsatzsteuerident.-Nr.
Steuernummer
Straße *

PLZ *

Ort *

Telefon *

Telefax

E-Mail *

Mitglied bei Innung



* diese Felder werden für die Anmeldung benötigt.

Die Bestellung des Newsletters ist natürlich kostenlos und unverbindlich. Er kann jederzeit einfach und problemlos abbestellt werden. Wir werden Ihre Daten nur für den Versand unseres Newsletters verwenden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-Email und nach wenigen Tagen die schriftliche Bestätigung per Post.