verbindliche Anmeldung

Seminar

(2) Zertifizierter Geldwäschebeauftragter

Termin und Ort

19.03.2019 in Frankfurt  (noch Plätze frei)

Preis (zzgl. MwSt.)

490,00 EUR
inkl. Tagungsunterlagen, Abschlussprüfung, Zertifikat und Verpflegung. 25% Rabatt für Innungsmitglieder.

Seminarinfo

Wussten Sie, dass Personen, die gewerblich mit Gütern handeln, durch das Geldwäschegesetz (GwG) als sogenannte "Verpflichtete" bezeichnet werden?

Dies gilt insbesondere für Güterhändler, die mit hochwertigen Gütern wie Autos handeln. Im Rahmen des eigenen Risikomanagements, zur Vermeidung von Reputationsschäden und rechtlicher Konsequenzen sollten sich Autohändler ihrer gesetzlichen Pflichten bewusst sein und unbedingt die Einbindung und korrekte Umsetzung der Vorschriften durch ihre Mitarbeiter sicherstellen.

Das GwG schreibt eine Vielzahl organisatorischer, in die Betriebsabläufe des Autohändlers tief eingreifender Maßnahmen vor. Dies ist jedoch den wenigsten Händlern bewusst, so dass sie bei Nichteinhalten der geforderten Maßnahmen ihre gewerberechtliche Zuverlässigkeit gefährden, zusätzlich zu rechtlichen Konsequenzen und gravierenden Geldbußen.

Teilnehmerzahl

begrenzt

Seminardauer

1 Tag, 9:00Uhr - 17:00Uhr

Referent

Andreas Glotz
Referent: Deutsche Gesellschaft für Geldwäscheprävention mbH

Ihr Ansprechpartner

Katrin Kohl
Telefon: 0228-9127-216
Telefax: 0228-9127-6216
E-Mail: kohl@tak.de

Seminarteilnehmer

Vorname / Name *
 / 
Vorname / Name
 / 
Vorname / Name
 / 

Rechnungsanschrift

Firma *

USt-IdNr.
Falls Ihre Rechnungsadresse nicht in Deutschland liegt
benötigen wir bitte Ihre Umsatzsteuerident.-Nr.
Steuernummer
Straße *

PLZ *

Ort *

Telefon *

Telefax

E-Mail *

Mitglied bei Innung



* diese Felder werden für die Anmeldung benötigt.

Die Bestellung des Newsletters ist natürlich kostenlos und unverbindlich. Er kann jederzeit einfach und problemlos abbestellt werden. Wir werden Ihre Daten nur für den Versand unseres Newsletters verwenden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-Email und nach wenigen Tagen die schriftliche Bestätigung per Post.