(1.2) Live-Webinar:

Seminarinfo

Welche Datenbanken helfen bei der Kundenidentifizierung

Seminarinhalte

Automobilhändler sind verpflichtet, die Angaben der Kunden zu verifizieren. Gerade bei Vorliegen der sog. verstärkten Sorgfaltspflichten muss der Händler diese genau prüfen. Dabei können verschiedene Datenbanken helfen.

Das Seminar gibt einen Überblick darüber, welche Anbieter es gibt, welche Abfrageergebnisse wie zu nutzen sind und welche Rückschlüsse man daraus ziehen kann. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auch auf Abfragen im Ausland.

Themenschwerpunkte
  • Wer ist wirtschaftlich Berechtigter
  • Wie werden die Angaben des Kunden überprüft
  • Wie indentifiziere ich Auslandskunden
  • Welche Datenbanken stehen zur Verfügung
  • Wie werden die Abfragen verwendet

Zielgruppe

Mitarbeiter u. Geldwäschebeauftragte, die mit Durchführung einer Kundenidentifizierung betraut sind

Teilnehmerzahl

maximal 20 Teilnehmer

Seminardauer

1,5 Stunden, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Referent

Tanja Brüggemann

Ihr Ansprechpartner

Katrin Kohl
Telefon: 0228-9127-216
Telefax: 0228-9127-6216
E-Mail: kohl@tak.de

Preis (zzgl. MwSt.)

89,00 EUR
69,00 EUR für Innungsmitglieder und kfz-betrieb-Abonnenten.

Ort, Termin und Anmeldung (Sortierung nach Ort)

Ihrem Büro
Anmeldung zum Seminar06.11.2018  (noch Plätze frei)
Anmeldung zum Seminar14.12.2018  (noch Plätze frei)