AU Einsteigerseminar für Lehrgangsleiter (Otto- u. Dieselmotor)

Seminarinfo

Seit vielen Jahren bieten wir AU-Trainerschulungen an. Aktuell finden diese für den Bereich Otto-Motoren in Köln und für den Bereich Diesel-Motoren in Soest statt. An beiden Lehrgängen nehmen sowohl erfahrene Trainer als auch Neueinsteiger teil.

Gerade von den Neueinsteigern wurde immer wieder der Wunsch geäußert, auch auf Basisthemen zum Beispiel zur Planung und Gestaltung eines Schulungstages einzugehen. Dies ist aber in den aktuellen Lehrgängen auf Grund der zeitlichen Enge nicht möglich. Deshalb haben uns diese Anregungen und Wünsche dazu veranlasst, einen neuen Lehrgang für AU-Einsteiger oder AU-Wiedereinsteiger ins Leben zu rufen.

Seminarbeschreibung:
Die Teilnehmer der AU-Schulungen erwarten von den AU-Lehrgangsleitern aktuelle Informationen zu den technischen Baugruppen im Fahrzeug sowie zu den gesetzlichen Vorschriften im Themenbereich. Zudem wird ein hohes Maß an Praxisnähe und Prozesssicherheit bei den praktischen Unterweisungen verlangt.

Die große Menge des zu vermittelnden Lernstoffs in dem eng begrenzten Zeitrahmen der Schulung, stellt eine große Herausforderung für den Trainer dar. In den Lehrgängen findet sich der AU-Lehrgangsleiter vor Gruppen wieder, in denen Teilnehmer mit unterschiedlichen Qualifikationen und Vorkenntnissen zum Tagesziel – der Abschlussprüfung – geführt werden wollen.
Um neuen AU-Lehrgangsleitern den Einstieg zu erleichtern, vermittelt das Seminar Hintergrundwissen zur geschichtlichen Entwicklung der Abgasuntersuchung sowie zur Funktion der Prüfgeräte und den Prüfabläufen am Fahrzeug. Neben der Planung und Gestaltung eines AU-Schulungstages, wird der Umgang mit dem Trainerleitfaden, bei unterstützendem Einsatz der Schulungshandbücher, erläutert und demonstriert.

Schulungstermine 2020:
10.03. - 13.03.2020
22.06. - 25.06.2020
10.11. - 13.11.2020

Geschlossene Veranstaltung für Neue AU-Lehrgangsleiter und Wiedereinsteiger

Seminarinhalte

Theorie:
- Von der ASU bis heute - Meilensteine aus 30 Jahren Abgasuntersuchung
- Betriebswirtschaftliche Bedeutung der AU
- AU-Schulungsrichtlinie
- Aufbau der AU-Schulungen für Diesel-, Otto- und Nutzfahrzeuge
- Schulungshandbuch und Trainerleitfaden
- Vorgehensweise bei Planung und Durchführung der AU-Schulungen
- OBD-Funktionen
Praxis:
- Gerätetechnik
- Solldaten
- Prüfungen am Fahrzeug
- Prüfabläufe
Otto mit/ohne OBD
Diesel mit/ohne OBD

Zielgruppe

neue AU-Lehrgangsleiter, Wiedereinsteiger

Teilnehmerzahl

maximal 12 Teilnehmer

Seminardauer

4 Tage, Beginn 1. Tag: 12 Uhr

Referenten

Andreas Zühlke
Referent der TAK
Christian Janster

Ihr Ansprechpartner

Maria Eul
Telefon: 0228-9127-120
Telefax: 0228-9127-6120
E-Mail: eul@tak.de

Preis (zzgl. MwSt.)

440,00 EUR
Seminar inklusive Teilnehmerunterlagen, Verpflegung während der Schulung und Zertifikat

Ort, Termin und Anmeldung (Sortierung nach Ort)

Köln-Wahn
10.03.2020 - 13.03.2020  (ausgebucht) *
Anmeldung zum Seminar22.06.2020 - 25.06.2020  (noch Plätze frei) *
Anmeldung zum Seminar10.11.2020 - 13.11.2020  (noch Plätze frei) *

* geschlossene Veranstaltung.