Steinschlag-Reparatur an Verbundglasscheiben

Seminarinfo

Instandsetzung von Steinschlagschäden an Verbundglasscheiben

In diesem 1-tägigen Lehrgang erfahren Sie alles Wissenswerte über die Steinschlagreparatur sowie den Einsatz moderner Werkzeuge und Materialien. Besondere Beachtung finden hierbei u. a. wirtschaftliche Aspekte sowie gesetzliche Vorgaben.

Seminarinhalte

Es rücken folgende Fragen in den Mittelpunkt:
  • Welche Steinschlagarten gibt es?
  • Welche Systeme und Materialien gibt es für die Steinschlagreparatur?
  • Wie lassen sich die Systeme anwenden?
  • Wo liegen die Grenzen der Instandsetzung?
  • Welche gesetzlichen Rahmenbedingungen sind einzuhalten?

Die Lehrgangsziele:
  • Fähigkeit, die Möglichkeiten und Grenzen von Reparaturen einzuschätzen
  • Anwendung und praktische Übungen in der Steinschlaginstandsetzung
  • Überblick über verschiedene Reparatursysteme und deren Anwendung

Themenschwerpunkte theoretischer Teil:
  • Grundlagenvermittlung
  • Aufbau, Herstellung und Trends der Fahrzeugverglasung
  • Gesetzliche Regelungen/Herstellervorgaben
  • Erläuterung des Reparaturprinzips und Darstellung der Handhabung der Systeme
  • Diskussion einzelner Steinschlagarten und deren Besonderheiten

Themenschwerpunkte praktischer Teil:
  • Darstellung technischer Möglichkeiten und Grenzen
  • Vorstellung moderner Systeme und Materialien für die Steinschlaginstandsetzung
  • Reparatur verschiedener Steinschläge am Beispiel


Bitte beachten Sie, dass in diesem Lehrgang ausschließlich Arbeiten an Pkw´s behandelt werden.


Die Teilnehmer werden gebeten, für diesen Lehrgang arbeitsgerechte Kleidung und Sicherheitsschuhe mitzubringen.

Zielgruppe

Karosseriebauer, Kfz-Mechatroniker, Mechaniker für Karosserie-/Fahrzeugbau, Werkstattleiter, Kfz-Sachverständige und Kfz-Gutachter, Fahrzeugaufbereiter

Teilnehmerzahl

maximal 10 Teilnehmer

Seminardauer

1 Tag, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Referent

KTI Kraftfahrzeugtechnisches
Institut u. Karosseriewerkstätte GmbH & Co.KG

Ihr Ansprechpartner

Tanja Wester
Telefon: 0228-9127144
Telefax: 0228-9127159
E-Mail: wester@tak.de

Preis (zzgl. MwSt.)

298,00 EUR
Seminar inklusive Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat.

Innungsmitgliedern gewähren wir 25% Rabatt.

Ort, Termin und Anmeldung (Sortierung nach Ort)

auf Anfrage