AUK-Trainerschulung

Seminarinfo

3-tägige AUK-Weiterbildung für Lehrgangsleiter
(Lehrgang mit sehr hohem Praxisanteil)
Ort: Bildungszentrum Hansemann der HWK Dortmund

Geschlossene Veranstaltung für AUK-Lehrgangsleiter

Seminarinhalte

  • Durchführung der AUK - Lehrgänge (Umweltuntersuchung)
  • nötige Ausstattung, Geräte, Tester und Adaption
  • Besonderheiten der Geräuschuntersuchung und deren Durchführbarkeit
  • Geräuschprüfung, Hintergründe, Probleme, praktische Durchführung
  • Gemischaufbereitung, Vergasertechnik und deren Einstellmöglichkeiten, Problemmöglichkeiten im Hinblick auf die AUK
  • Einfluss von Leistungsreduzierungen und Leistungssteigerungen auf die AUK
  • Gemischaufbereitung Einspritzsysteme bei U-Kat und G-Kat-Fahrzeugen
  • Einstellmöglichkeiten von Einspritzsystemen bei Problemen mit der AUK
  • Vorstellung moderner Zweirad-Technik an aktuellen Fahrzeugen
  • Eigendiagnose der Fahrzeuge am Beispiel der Yamaha On Bord Diagnose sowie der rechnergestützten Diagnose am Beispiel des Suzuki SDS-Systems
  • praktische Durchführung der Abgasdiagnose mit verschiedenen Testern an unterschiedlichen Motorrädern, ohne Kat, mit U-Kat, mit G-Kat und am 2-Takt-Motor
  • Aufzeigen von möglichen Fehlern, die bei der AUK-Durchführung gemacht werden können
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion mit den Teilnehmern

Zielgruppe

Trainer BBZ

Teilnehmerzahl

maximal 12 Teilnehmer

Seminardauer

3 Tage

Referent

Khaled Khattab

Ihr Ansprechpartner

Barbara Simon
Telefon: 0228 / 9127-146
Telefax: 0228 / 9127-159
E-Mail: simon@tak.de

Preis (zzgl. MwSt.)

450,00 EUR
Seminargebühr einschließlich Tagesverpflegung und Teilnehmerunterlagen, ohne Übernachtung

Ort, Termin und Anmeldung (Sortierung nach Ort)

Dortmund
Anmeldung zum Seminar04.05.2020 - 06.05.2020  (noch Plätze frei) *
Anmeldung zum Seminar14.09.2020 - 16.09.2020  (noch Plätze frei) *

* geschlossene Veranstaltung.